Aktuell

Was 2001 mit einem kleinen Sortiment an Peptid-Synthesechemikalien begann, haben wir bis heute zu einer einzigartigen Auswahl an Standardreagenzien bis hin zu ungewöhnlichsten Bausteinen für die gesamte Bandbreite der Peptide und Peptidomimetika ausgebaut.

Mit unserem ganzheitlichen Blick auf die Peptidwelt sind wir heute die Adresse Nummer Eins für jede ungewöhnliche Verbindung zur Modifikation von Peptiden. Wir sehen es als unsere Mission, unsere Kunden in ihren aktuellen Projekten unterstützend zu begleiten, indem wir die neuartigsten Substanzen und aktuellsten Technologien bereitstellen.

  • Drug Discovery: Schier endlose Variationen sind möglich, um ein Peptid mit höherer oder niedrigerer Rigidität, Löslichkeit, Proteaseempfindlichkeit, Affinität oder Wirksamkeit auszustatten. Wir bieten tausende Bausteine an, um bestehende Sequenzen an die individuellen Bedürfnisse anzupassen. Außerdem können wir mit unseren Möglichkeiten zur Auftragssynthese nahezu jede Idee oder Kundenanforderung umsetzen.
  • Drug Delivery: PEG-Polymere bildeten einen revolutionären neuen Ansatz fürs Drug Delivery. Heute sind viele weitere Polymere verfügbar, die die Vorteile von Polymer-Therapeutika auch auf kleine Wirkstoffmoleküle übertragbar machen und so die Tür zu neuen Behandlungsansätzen wie Kombinationstherapie, personalisierter Medizin oder Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten (ADC) öffnen.
  • Diagnostica: unser neuestes Tätigkeitsfeld mit Induktoren, Inhibitoren, Metaboliten, Substraten, Fluoreszenzfarbstoffen und neuerdings vor allem Maillard-Reaktionsprodukte (Link: /products/life-sciences/maillard-reaction-products.html). Besonders was diese Maillard- und Amadori-Reaktionsprodukte angeht, können wir sicherlich das weltweit führende Portfolio an Verbindungen anbieten.